Beim 1. TSC Hochhheim e.V. können tanzbegeisterte Kinder und Jugendliche den  Garde- und Schautanz als Turniersportart nach den Richtlinien des Deutschen Verbandes für Garde- und Schautanzsport (DVG) erlernen, trainieren und ihre Fähigkeiten im Wettbewerb unter Beweis stellen. Unser Training steht unter der Leitung von für diesen Sport ausgebildeten Fachübungsleiterinnen.

 
 


Der 1. TanzSportClub Hochheim e. V. wurde 1998 gegründet.  

Wir sind Mitglied im 

  •   Deutschen Verband für Garde- u. Schautanzsport e.V. (DVG)
  •   Deutschen Tanzsportverband e.V. (DTV) 
  •   Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB).

 

Neben dem Spaß an sportlicher Leistung ist die Förderung des fairen Miteinander unser höchstes Ziel.....auch im Wettbewerb!! 

  

Jeder, der bei uns tanzen möchte,  ist herzlich Willkommen - übrigens auch Jungs!


Informiert euch in den einzelnen Altersklassen über unser Angebot und eure Möglichkeiten. Kommt vorbei, schreibt eine Mail..... wir freuen uns!

Du benötigst Flash 9.0.28 oder höher, sowie Javascript um dieses Element anzuzeigen


Europameisterschaft 2016: Platz 8 für die Blizzards

Eine spannende und aufregende Saison liegt hinter der Hauptklasseformation des 1. TSC Hochheim e.V.. Im Januar fing es klein an mit einem überragenden ersten Start in den Turnierwettkampf. Da glaubte noch niemand daran, dass es eine unvergessliche Zeit werden würde. Die Turnierteilnahmen gestalteten sich in der Folge weiter erfolgreich für die „Blizzards“. Direkte Qualifikation für das Master Cup Finale und die Qualifikation für die Hessenmeisterschaft waren recht schnell eingetütet. Schon Mitte der Saison war zudem klar, dass sich die Tänzerinnen für die Deutschen Meisterschaften qualifizieren würden.

Die Meisterschaft fand vor zwei Wochen in Ottobrunn nahe München statt. Nach stundenlanger Anreise und Nervosität zeigten die „Blizzards“ ihr Können, tanzten wie die Weltmeister und wurden am Ende mit einem unglaublichen dritten Platz belohnt.

Die „Blizzards“ nahmen bei der Siegerehrung zudem die Qualifikation für die Europameisterschaft entgegen. Eine Ehre, die einer ausgezeichnete Saison das „i“-Tüpfelchen verleiht.

Am vergangenen Samstag machten sich die Tänzerinnen auf den Weg in die Niederlanden nach Nijmegen zur Europameisterschaft. Eine atemberaubene Kulisse, angereiste Fans aus Deutschland, den Niederlande, Belgien und Österreich ließen die Halle in vollem Glanz erstrahlen. Sirenen heulten auf, wenn die Fan-Nation die Bühne betrat, mit lautem Applaus ließ es sich auf der riesigen Bühne gleich einfacher tanzen.

Nach der Auslosung machten sich die jungen Damen auf den Weg zur Passkontrolle, Startnummer 3 zog Marleen Kappenberger, die krankheitsbedingt leider nicht tanzen konnte, für ihre Gruppe.

Die „Blizzards“ erreichten einen sagenhaften achten Platz. Die achtbeste Polka in Europa kommt aus Hochheim!

Nach zahlreichen Gratulationen und Freudensprüngen verabschieden sich die „Blizzards“ in eine wohlverdiente zweiwöchige Pause, was sich die Aktiven nach einer Traumsaison redlich verdient haben.


Deutsche Meisterschaften 2016: Blizzards werden dritter und fahren zur Europameisterschaft!


Die Kleinste und die Größten haben sich in diesem Jahr die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in Essenbach bei Landshut verdient!

 

Am Freitag den 22.4.2016, 16.20 Uhr hatte die jüngste TSC Solistin ihren großen Moment. Viola Ghide, betrat die DM Bühne. Ihre gute Leistung wurde mit Platz 5 belohnt!


Auf der 14 X 8  Meter großen Bühne musste sich Viola sich ordentlich strecken. Mit 5 bis 8 Jahren sind die Teilnehmerinnen der Miniklasse die Kleinsten auf dieser Bühne, die nochmal um einiges größer ist als die gewohnte Turnierbühne.

Was für die großen Gruppen sicher ein Vorteil ist, wird für die Kleinsten Solisten sowie für kleinere Gruppen zur ordentlichen Belastungsprobe.

So war auch für die acht jungen Frauen der Blizzards die ungewohnte Bühnengröße eine Herausforderung, ist die Aufteilung der Formationen auf der Fläche doch auch eines der Bewertungskriterien. Sie überzeugten mit einer guten Darbietung und wurden überraschend dritte. Die damit verbundene Qualifikation zur Europameisterschaft in den Niederlanden am 1. Mai krönte diesen Erfolg.

 

 

Wir sind stolz auf euch !!!!!!


Gemeinschaft, Spaß, Bewegung: Jetzt ins Training einsteigen!


Verstärkung gesucht! Egal ob Erbsen, Schüler- , Jugend- oder Hauptklasse ihr seid herzlich willkommen.

 

 

Wir bieten:
Gemeinschaft, Bewegung, Spaß, Spannung, Wettkämpfe, Feste, Ausflüge, Trainingslager und...... Einen besonderen Sport den nicht jeder macht!

 

 

Wir wünschen uns:
Eine einzige Voraussetzung solltet ihr erfüllen: Zuverlässigkeit ist bei einem Teamsport unerlässlich! Die regelmäßige Teilnahme am Training sollte selbstverständlich sein.

 

 

Bei Interesse gerne einfach mal vorbeischauen.
Ihr seid nicht sicher, in welche Altersklasse ihr passt? Wann die passende Altersklasse trainiert? Andere Fragen? Immer gerne an: silvia@tsc-hochheim.de


Vereins- und Helferfest 2015


Konditionstraining mal anders: 9 Stunden Feier-Marathon am letzen Samstag.

 

Die Disziplinen:

Hüpfburg, Riesenseifenblasen, Verkleiden, Singstar, Essen, Getränke, "Kinder"-Schminken, Schnuckelzeug, Tombola und die "Turnierhelferin des Jahres 2015"!

 

Das Fazit: Wir sind gut in Form!

 

 

Die Belohnung für alle Aktiven: Neue Vereinsjacken, unterstützt von der  Maschinenbau Bsullak GmbH aus Eltville.

 

Vielen lieben Dank für das tolle Fest an: den TSC Festausschuss, allen voran Petra Richter, Sascha Koenig für die technische Unterstützung, dem Kleingarten-Verein für die Raümlichkeiten und uns allen für die gute Stimmung :-)! 

NÄCHSTER TERMIN

  • Turnierhelferausflug
    29.5.2016

Kurzinfo:

  • Jahresbeitrag Aktive: 60 Euro

Altersklassen:

UPDATES

Fundstück der Woche

 
 

 
 
 
 


Volles Haus beim Doppelturnier im Januar 2015

Sonntagabend in Hochheim